the river is back.

So. Der Fluss ist wieder da. Angeblich wurden 200 Handys im Flussbett gefunden und jede Menge anderer Schrott. Die Leute sind da auch immer herumgeklettert auf der Suche nach ‚Schätzen‘.

 

Morgen geht’s mit dem Bus auf Sighseeingtour 😀

Hm, was gibt’s so zu berichten? Die Taxis sehen hier teilweise aus wie Polizeiwagen. Total viele deutsche Austauschstundenten tummeln sich hier. Ich hab meinen Stundenplan noch nicht ganz fertig; am Dienstag ist erstmal noch ein Englisch Skills Test o.O Gestern war ich auf der ersten Erasmus-Party; es war total voll aber richtig cool. Für einen Studenten aus Hong Kong war es die erste Party überhaupt. So. Das muss reichen an Infos. Ich muss jetzt ins Bett, Schlaf nachholen…

 

P.S.: Kommt das jemandem bekannt vor? 😉

Advertisements

2 Antworten to “the river is back.”

  1. Die Nachmacher ^^
    is das wenigstens auch ne Zugbrücke, über die die Züge in den Bahnhof der Ehe einlaufen und wieder hinaus in die weite Welt? ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: