Näsijärvi

Ok, also vorhin dachte ich mir, hey, gehste mal spazieren und ’n bisschen die Gegend erkunden. Bin also mal in die andere Richtung getappt, von der Stadt weg. Nach 2 Minuten war ich hier:

=) Cool! Entspannend! 😀 Und nach weiteren 2 Minuten war ich wohl an der Badestelle…

Ich hab das Wasser mal mit den Füßen getestet, war echt warm genug zum Schwimmen, wohl nicht nur für Finnen 🙂

Wenn man bei google maps (oder so) Lapinkaari 1, Tampere eingibt, sieht man auch, wie groß der See (der Näsijärvi) wirklich ist 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: